Sie sind hier:  Start > Filtermedien > Vorfiltermatten

printversion

Vorfiltermatten aus Synthetik

Progressiv verdichtetes, thermisch gebundenes Hochleistungs-Luftfiltermedium mit hoher mechanischer Festigkeit im Faserverbund. Die einzigartige Vlieskonstruktion sichert hohe Abscheidegrade bei hoher Staubspeicher-fähigkeit. Ab Filterklasse G4 ist die Reinluftseite besonders geglättet und verdichtet.

Haupteinsatzgebiete:

  • Filterklasse G2: Induktionsgeräte
  • Filterklasse G3: Vorfiltration in der Raumlufttechnik
    (RLT-Geräte / Anlagen)
  • Vorfiltration in der Raumlufttechnik (RLT-Geräte / Anlagen) und Oberflächentechnik
Technische Daten-Qualität Einheit VF07 VF15
Mittlerer Abscheidegrade
(DIN EN 779)
79% 86%
Anfangsabscheidegrade
(DIN EN 779)
70% 87%
Nennvolumenstrom m³/h m² 5400 5400
Anfangsdruckdifferenzen
Pa 10 29
Empf. Enddruckdifferenz
Pa 250 250
Filterklassen (DIN EN 779)
G2 G3
Temperaturbeständigkeit
°C 100 100
Feuchtigkeitsbeständigkeit
% 100 100
Regenerierbarkeit
ja ja
Materialdicken
mm 8 14
Farbe
weiß weiß
Thermisch gebunden
PVC-frei ja ja
Brandverhalten
selbsterlöschend (DIN 53438)
F1 / K1
geprüft nach Airbus-Spezifikation
ATS 1000.001
Lieferform
Rollenlänge m 20
Rollenbreite m 2
Sonderabmessungen und Mattenzuschnitte lieferbar
Technische Daten-Qualität Einheit VF29 VF35 VF50
Mittlerer Abscheidegrade
(DIN EN 779)
% 93 91 92
Anfangsabscheidegrade
(DIN EN 779)
% 87 87 87
Nennvolumenstrom
m³/h m² 5400 5400 5400
Anfangsdruckdifferenzen
Pa 37 40 50
Empf. Enddruckdifferenz
Pa 250 250 250
Filterklassen (DIN EN 779)
G4 G4 G4
Temperaturbeständigkeit
°C 100 100 100
Feuchtigkeitsbeständigkeit
% 100 100 100
Regenerierbarkeit
ja ja ja
Materialdicken
mm 20 20 20
Farbe
blau/
weiß
weiß weiß
Thermisch gebunden
PVC-frei ja ja ja
Brandverhalten
selbsterlöschend (DIN 53438)
F1 / K1
geprüft nach Airbus-Spezifikation
ATS 1000.001
Lieferform
Rollenlänge m 20
Rollenbreite m 2
Sonderabmessungen und Mattenzuschnitte lieferbar
  • Vorfiltermatten, Synthetik
    bindemittelfrei


Vorfiltermatten aus Glasfaser

Der Medienaufbau besteht aus regellos gelagerten Glasfasern in formelastischer Faserstruktur, die sich mit abnehmendem Faserdurchmesser zur Reinluftseite hin zunehmend verdichtet. Die niedrige Kompressibilität verhindert ein Zusammendrücken des Mediums im beauf-schlagten Zustand, so dass die gesamte Materialtiefe zur Staubeinspeicherung zur Verfügung steht.

Durch Anwendung modernster Fertigungstechnologie wird ein optimales Verhältnis zwischen Faserstruktur, Faserdurchmesser und Flächengewicht erzielt. Somit wird ein hoher Abscheidegrad und eine hohe Staubspeicherkapazität bei langsamem Druckdifferenzanstieg garantiert.

Das Medium wird zusätzlich mit einem antibakteriellen Staubbindemittel benetzt, um auch bei ungünstigen Anströmgeschwindigkeiten ein Abwehen des Staubes zu verhindern.

Technische Daten-Qualität Einheit VFG1 VFG2 VFG4
Mittlerer Abscheidegrade
(DIN EN 779)
% 82 91 92
Nennvolumenstrom
m³/h m² 9000-10800
Anfangsdruckdifferenzen
Pa 35 50 65
Empf. Enddruckdifferenz
Pa 250 250 250
Filterklassen (DIN EN 779)
  G2/3 G3/4 G3/4
Temperaturbeständigkeit
°C 100 100 100
Feuchtigkeitsbeständigkeit
% 100 100 100
Materialdicken
mm 25 50 100
Brandverhalten
(DIN 4102)
  unbrennbar
geprüft nach Airbus-Spezifikation
  ATS 1000.001
Lieferform      
Rollenlänge m 20
Rollenbreite m 2
Sonderabmessungen und Mattenzuschnitte      lieferbar
  • Vorfiltermatten, Glasfaser


Angebote des Monats

Baumwoll-Nessel N4
160cm breit, 145g/m²

Angebot gültig bis: 30.06.2019


5%

Silikonschlauch SS39
rot, 6 x 2,75mm

Angebot gültig bis: 30.06.2019


5%

Aktuelle Nachrichten

27.05.2019

Wir waren dabei !

TEXROCESS 2019 [mehr]